Alle Aktivitäten bis auf weiteres abgesagt!

 

Liebe Engagierte des Gemeinnützigen Frauenvereins
Liebe Freunde und Gäste des Bahnhöfli

Es ist wohl an niemandem von uns vorbei gegangen, in welcher Situation wir uns aktuell in der Welt, in der Schweiz und am Zürichsee durch die zunehmende Verbreitung des Coronavirus befinden.

An dieser Stelle ein grosses Lob an alle, die sich in den vergangenen Tagen mit dieser aussergewöhnlichen Lage befassten und wir gemeinsam bereit sind die kommenden Veränderungen durchstehen. Es tut gut den Zusammenhalt und das freiwillige Engagement zu spüren.

In dieser neuen Situation müssen wir dabei Einschränkungen bei gewohntem Alltagsleben und liebgewordenen Gewohnheiten hinnehmen. Doch wenn wir durch diese Bemühungen, die Infektionskette verringern können, dann sind diese Einschränkungen es wert.

Aufgrund der neusten Massnahmen des Bundes und auch des Kantons Zürich vom 13.3.2020 hat der Vorstand Frauenverein, Kommission Brockenstube und Kommission Bahnhöfli entschieden, dass vom Montag, 16.03. bis vorerst Sonntag, 3.5.2020 sämtliche Vereinsaktivitäten und Dienstleistungen gestoppt werden.

Aktuelle Informationen werden regelmässig auf der Webseite aufgeschaltet.
Brauchen Sie direkt Unterstützung – zögern Sie nicht sich zu melden.

Mit zuversichtlichem Gruss

Boni Zimmermann & Silvia Lerchi Rossi

info@bahnhoefli-hombi.ch

 

  • Frauenverein Mitgliederversammlung vom 19. 3. wird bis auf weiteres verschoben
  • Kinderkleiderbörse März findet nicht statt.
  • Spielnachmittag/-abend wird bis auf weiteres ausgesetzt
  • Jassen wird ab dem 18. März ausgesetzt
  • Stricktreff vorerst gestoppt
  • Sprachkurse pausieren
  • Spielgruppe pausiert bis auf weiteres
  • Senioren Osterhasen Aktion April findet in einer neuen Form statt.
  • Brockenstube bis zum Wiederruf geschlossen
  • Bahnhöfli Kafi bleibt vorerst bis zum 3. Mai geschlossen
  • Musik im Bahnhöfli: Konzert 20. März wird auf den Herbst verschoben

Massnahmen der Sistierung unserer Aktivitäten oder vorübergehenden Schliessung der Brocki und des Kafi ist auch zum Schutz unser freiwillig Tätigen und unserer MitarbeiterInnen.